Gesichts-orts-verbunden

Ist das nicht interessant, dass man einige Menschen manchmal nur dann (wiederer)kennt, wenn man sie immer an bestimmten Orten trifft? Das ist mir in letzter Zeit so häufig passiert, und ich glaube, das geht nicht nur mir so – oder geht es nur mir so? Ach, das wäre auch nichts Neues, dass die Synapsen in meinem Hirn anders schalten als die in anderen.

Zumindest geht es mir fast immer so. Mir fallen spontan 3 Personen ein, bei denen mir das schon passiert ist.

Auf den Gedanken bin ich gekommen, als ich überlegt habe, wann ich die Frau aus dem Bus wohl wieder sehe (ich habe ihr nämlich ein Dankeschön-Kärtchen geschrieben, ein Danke für ihr Lächeln, mit der Info, dass mir ihr Lächeln an diesem Tag besonders gut getan hat).

Und dann überlegte ich, ob ich sie überhaupt wiedererkennen würde, wenn sie mir auf der Straße über den Weg laufen würde und meine verschwommene Antwort war nein, weil:

Ich ihr Gesicht nur dann in meinem Kopf als Bild in Erinnerung (wow, was für ein grammatikalisch exzellenter Satz………………) sehe, wenn ich sie mit dem Bus kombiniere, aber mir bleibt ihr Gesicht leer, wie die einer gesichtslosen Marionette, wenn ich sie in Vorstellungen irgendwo auf der Straße sehe.

Und so ging es mir eben schon häufiger.

Einmal zum Beispiel, da war ich in der Verwaltung unterwegs und lief gerade die Treppen herunter, als urplötzlich eine blonde, junge Frau (so etwa um die 35) ganz erfreut rief: „Ja, hallo Frau Ve*!!! Das ist ja eine Überraschung!“

Ich muss ungefähr so blöd dreingeschaut haben, wie das Sams an einem Montag, denn sie fing erst das Lachen an und meinte, ob ich mich denn etwa nicht erinnere. Und tatsächlich: Nein. Kein blasser Dunst, wer diese Frau da vor mir war und mich augenscheinlich sehr gut kannte, denn sie plapperte drauflos, wie gut ich denn aussähe und wie es in meiner Ausbildung läuft und ob ich denn jetzt nicht im 2. Lehrjahr schon wäre…

Irgendwann, nach ein paar Tagen, erinnerte ich mich, dass diese Frau damals eine Sozialberaterin in der Schule war, die mich eine kurze Zeit lang begleitet hatte, was aber ja noch gar nicht soo lange her ist.

Letzte Woche war ich zum Beispiel auch im Müller und als ich um die Ecke bog, strahlte wieder eine blonde, sehr attraktive und mir extrem sympathische Frau und rief völlig begeistert: „Ja, guten Abend, so sieht man sich wieder!“ Und sie legte sogar lachend eine Hand auf meine Schulter und fragte, wie es mir ginge.

Ich wusste, ich kannte sie, sie war mir sehr vertraut, aber ich hatte keine Ahnung, wer sie war! Gott, sie muss die Rädchen förmlich über meinem Kopf arbeiten gesehen haben! Ich sagte ganz ehrlich: „Oh Gott, ich kenne Sie! Aber woher?“

Sie lachte und meinte, darüber könne ich ja jetzt nachdenken, solange sie sich ein Parfüm aussucht und kicherte dann noch amüsiert in sich hinein.  Ich musterte sie verzweifelt und dann leuchtete es mir ein!

„Ach!!! *Marie! Du bist es!“ Ich rief es so laut, dass sich einige zu uns umdrehten und sie musste wieder lachen. Marie ist diese tolle Frau, die ihr veganes kleines Café in einer Seitenstraße hat, die ich bis zum Umfallen liebe, weil sie so nostalgisch wirkt (ich muss Fotos machen!). Ich bin da immer mal wieder, mal sehr häufig, mal seltener und ich plaudere sogar oft mit ihr, wenn ich dort bin!

Es gibt aber auch eine sehr junge Frau, die ich in München zum Beispiel immer wieder im Müller (Bäckerei – ha, was für eine Ironie, fällt mir gerade auf) sitzen sehe, die ich zu 100% kenne; nein, nein, nein: zu 1000%! Aber ich weiß bis heute nicht, woher. Ich verbinde ihr Gesicht mit einem weißen T-Shirt… evtl. aus einer Arztpraxis? Aber wann bin ich in München schon beim Arzt? Ich bin da ja nur, wenn ich meine Eltern besuche oder wenn ich Urlaub mache.

Und dann dachte ich mir, ob ich diese Frau aus dem Bus jemals wieder sehen werde und wie peinlich es denn wäre, wenn mir auf der Straße eine Frau mit Ähnlichkeit über den Weg läuft, ich mir einbilde, dass sie das ist, und dann einer Fremden die Dankeschön-Karte in die Hand drücke und sie sich dann beim Lesen fragt, aus welcher Irrenanstalt ich wohl ausgebrochen bin……………………………

Ich hoffe, sie steigt bald wieder in den Bus!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s